News

2 Oct

EVERAIR spendiert neue Trikots für Reusrather D-Junioren

Mit der Spende eines kompletten, hochwertigen Trikotsatzes hat die EVERAIR GmbH bei den D2-Junioren des SC Germania Reusrath für strahlende Gesichter gesorgt. Der durchaus gewollte Nebeneffekt: Mit der Spende honorieren die EVERAIR und Geschäftsführer Frank Müller zudem die Arbeit und die vorbildliche Haltung des umtriebigen Jugendtrainers Ado Kojo, der den Kids neben dem Einmaleins des modernen Fußballs auch wichtige Werte erfolgreich vermittelt.

Sportlicher Erfolg und die fußballtechnische Ausbildung sind nur zwei Aspekte von zeitgemäßem Kinder- und Jugendtraining. „Es geht, bei unserer täglichen Arbeit genauso wie auch bei Fußballmannschaften, um das Miteinander und um das gemeinsame Schaffen“, schildert Frank Müller. „Und der Trainer Ado Kojo macht das wirklich toll, die Jungs zu führen und ihnen neben dem Fußball auch wichtige Werte zu vermitteln.“ Nationalitäten, Religionen und sozialer Status spielen im Team keine Rolle, dafür sorgt Kojo schon, und ist so für die Eltern der denkbar beste Trainer ihrer Kinder.

Bei der Aufgabe, in den Reusrather Kickern die nötige Portion sportlichen Ehrgeiz zu entfachen, bekommt der Trainer tatkräftige Unterstützung vom sportlichen Umfeld des Vereins SC Germania Reusrath. Man ist stolz darauf, die heranwachsenden Jugendfußballer so weit zu fördern, dass weiterhin einige von ihnen die Chance haben, in den Leistungszentren der Top-Clubs unterkommen. So hat der Bundesliga-Profi Mahmoud Dahoud in seiner frühen Jugend in Reusrath gespielt und es über die Stationen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach schließlich indie U21-Nationalmannschaft des DFB und mit Borussia Dortmund in die Champions League geschafft.

Für die Reusrather D2-Junioren ist das natürlich noch ein sehr, sehr weiter Weg, und da muss schon sehr vieles zusammenpassen. Aber der Nährboden für die sportliche Laufbahn ist schon einmal vorhanden — und schicke Trikots hat die Mannschaft nun auch.

2 Feb

Wachstum braucht Verstärkung

Die EVERAIR GmbH ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen und entwickelt, projektiert und fertigt am Standort Willich Anlagen, Systeme und Filtrationslösungen zur Druckluft- und Gasaufbereitung. Aufgrund produktspezifischer Erfahrungen unserer Mitarbeiter genießen unsere Produkte ein hohes Ansehen in der Branche. Wir bieten allen unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz in einem freundlichen Umfeld sowie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer teamorientierten Unternehmensstruktur.

Wir suchen Verstärkung für den Bereich

Elektronik / Automatisierungstechnik (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Änderungen von Schalt- und Klemmplänen
  • Beschaffung der Elektrokomponenten
  • Schaltschrankbau und Verkabelung der Anlagen
  • Funktionstest
  • Gelegentliche Inbetriebnahmen beim Kunden vor Ort, Störungsbeseitigung
  • Stücklisten und Dokumentenpflege im Bereich Elektrotechnik

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik oder vergleichbar. Erste Berufserfahrungen und / oder die Weiterbildung zum Techniker sind von Vorteil
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen mit EPLAN
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und erste Erfahrung mit SPS-Programmierungen und HMI Visualisierungen (Siemens Step 7, WinCC, TIA Portal)
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in MS-Office
  • Sie besitzen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Sie zeichnen sich durch persönliches Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative sowie Kommunikationsfähigkeit aus

Sie haben Freude daran, komplexe verfahrenstechnische Abläufe elektrotechnisch umzusetzen? Projekte von der elektrotechnischen Seite von A bis Z zu begleiten? Dann überzeugen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per E-Mail an christiane.wilmsmeier@everair.com – mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Oder sprechen Sie uns an:

Frau Christiane Wilmsmeier, Tel.02154 89146–125

EVERAIR GmbH, Siemensring 56, 47877 Willich

31 May

Die EVERAIR verstärkt das Team!

Der nachhaltige Geschäftserfolg erfordert personelle Verstärkung. Zum weiteren Ausbau unseres Unternehmens am Firmensitz in Willich brauchen wir tatkräftige Unterstützung. Wir suchen für unser junges sehr engagiertes Team einen

Monteur (m/w) bzw. Anlagenmechaniker (m/w)

und einen

Technischen Zeichner (m/w).

Wir bieten allen unseren Mitarbeitern:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem freundlichen Umfeld
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine umfangreiche und gezielte Einarbeitung
  • eine teamorientierte Unternehmensstruktur.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an mail@everair.com. Oder: Sprechen Sie uns an!

 

Die Stellenbeschreibungen im Detail:

Monteur (m/w) bzw. Anlagenmechaniker (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Montieren von Komponenten, Baugruppen und Anlagen zur Druckluftaufbereitung in unserem Werk in Willich
  • Gelegentliche Montage, Wartung und Instandhaltung von Anlagen vor Ort beim Kunden oder Kooperationspartner
  • Vorbereitung des Versandes (Demontieren, Packen und Auszeichnen) von Anlagen und Produkten
  • Erstellen von Montage- und Betriebsanweisungen
  • Allgemeine Installationsarbeiten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker, Industriemechaniker oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben bereits erste Berufserfahrung gesammelt.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Sie zeichnen sich durch persönliches Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative sowie Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie sind in Besitz des Führerscheins Klasse B sowie des Staplerführerscheins.

 

 

Technischer Zeichner (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Modellieren von Baugruppen und Anlagen im 3-D Zeichenprogramm Inventor
  • Ableiten von Aufstellungs- und Fertigungszeichnungen aus dem 3-D Modell
  • Erstellen von Fließbildern
  • Anfertigen von Stücklisten
  • Definieren und Erfassen von Bauteilen und Artikel sowie Erstellen von Material- Bedarfslisten im Warenwirtschaftsprogramm
  • Zusammenstellen von Bedienungsanleitungen
  • Auszeichnen von Produkten vor dem Versand
  • Erstellen von technischen Unterlagen
  • Unterstützen bei der Projektplanung

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Technischen Zeichner oder Maschinenbautechniker.
  • Sie verfügen über Erfahrung mit CAD Systemen und haben Kenntnisse im Umgang mit einem 3-D Zeichenprogramm, idealerweise mit Inventor.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in MS-Office.
  • Sie haben bereits erste Konstruktionserfahrungen gesammelt.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Sie zeichnen sich durch persönliches Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative sowie Kommunikationsfähigkeit aus.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an mail@everair.com. Oder: Sprechen Sie uns an!

6 Mar

E-Junioren des GSV Langenfeld freuen sich über einen Satz neuer Fußballtrikots

Mit der Übergabe eines neuen Trikotsatzes für die E-Jugend hat die EVERAIR GmbH ihr Engagement für die Jugendabteilung des GSV Langenfeld gebührend begonnen. Über die gemeinsame Aktion freuen sich nun alle Beteiligten. Mussten die Kleinen zuvor auch bei widrigen Winterbedingungen in alten Kurzarmtrikots spielen, gehen die Kids nun im schicken neuen Langarm-Outfit auf Torejagd. Die EVERAIR hat im Verein und insbesondere in der E-Jugend ganz viele kleine Fans gefunden.

„Die Jungs sehen wirklich klasse aus in den neuen Trikots.“, kommentierte EVERAIR– Geschäftsführer Frank Müller beim ersten Einsatz der neuen Shirts bei der Hallenturniermeisterschaft des Fußballkreises Solingen. „Und vielleicht sorgt das neue Outfit ja auch für noch ein bisschen mehr Schub in der anstehenden Meisterschaftsrunde. Die Jungs sind jedenfalls sehr stolz auf die neuen Trikots.“

Alle Ergebnisse und Tabellen zu den Langenfelder Jungs gibt es auf der Seite des Fußballverbandes: http://bit.ly/2mwm6h0