Beratung

Großanlagen – Sonderanlagen – Spezialanfertigungen

Engineering für besondere Anforderungen

Die Standard Adsorptionstrockner Baureihen sind so aufgestellt, dass sie allen internationalen technischen Vorschriften grundsätzlich entsprechen. Erforderliche Abnahmen und Zulassungen können so leicht erwirkt werden. Everair arbeitet mit Behälterbauern zusammen, die umfangreiche Zulassungen und Zertifizierungen besitzen. So können spezielle Behälterabnahmen wie z.B. ASME u-stamp (USA), TR TS (Russland) und SELO (China) leicht umgesetzt werden.

Maximale Flexibilität

Bei Einhaltung aller externen Werksnormen

Auch die Einhaltung von externen Werksnormen gehört bei der Projektabwicklung zum Tagesgeschäft. So können alle verwendeten Komponenten beliebig nach Kundenvorgaben modifiziert oder ersetzt werden. Insbesondere die interne Elektro- und Steuerungsplanung sowie der herstellereigene Schaltschrankbau garantieren maximale Flexibilität, jede Kundenvorgabe problemlos umzusetzen.

Fordern Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Aufgabe

Die EVERAIR GmbH hat sich insbesondere auf die sogenannten Heat of Compression-Anlagen spezialisiert, die die Verdichtungswärme für die Regeneration nutzen. Während man bei Standardlösungen auf die normale Ausführung mit zwei Behältern zurückgreift, hat die EVERAIR GmbH das bewährte Konzept der 3-Behälter-Ausführung für große Volumenströme im Produktprogramm implementiert. Nicht zuletzt aufgrund der Expertise von Frank Müller in der Auslegung und Ausführung von Groß- und Sonderanlagen ist die EVERAIR GmbH auch kompetenter Ansprechpartner für die Revision und die Modernisierung von bereits bestehenden Anlagen.